Weihnachtsfeier

Die Weihnachtsfeier fand im renovierten und neu eingerichteten Raum statt. Da hat sich Familie Haigold ein super „Ding“ einfallen lassen. Alle Achtung! Alle, die irgendwie konnten, haben sich zu unserer Weihnachtsfeier eingefunden. Vielen hat man die berufliche Anstrengung der letzten Wochen angesehen, waren aber froh, in unserer Runde mal abschalten und einen gemütlichen Abend verbringen zu können. Im Vorfeld der Feier wurde natürlich der Weihnachtsbaum geschmückt, den Berti wieder für uns organisiert hat. Für das leibliche Wohl hat Thomas gesorgt. Man muss immer wieder betonen, dass solch eine Feier nur gelingen kann, wenn sich viele für das Gelingen im Vorfeld arrangieren. Das klappt bei uns wunderbar und dafür allen Beteiligten ein großes Dankeschön. Nachdem alle ihren Platz gefunden haben, begannen sofort die Gespräche über die letzte Saison und über so manch andere Themen. Für unsere Wichtelpäckchen hatten wir uns das  Thema gestellt – „Ein Notfallpäckchen für Biker“, was auch immer darunter zu verstehen ist .Beim Öffnen der Päckchen, die eigentlich Pakete waren, wurde viel und herzhaft gelacht und lautstark über die Verwendung oder Anwendung der einzelnen Artikel diskutiert. So manch einer wird noch zu Hause über einzelne „Notfallartikel“ nachgedacht haben. Jedenfalls war das wieder eine gelungene Sache, die allen viel Freude und Spaß bereitet hat. Ja dann bis zur Weihnachtsfeier 2011.